Startseite



Liebe Spender, Paten und Gönner der Vereinigung 1Welt1Land

 

 

Schweren Herzens haben wir uns entschieden, unsere kleine Hilfsorganisation zum Ende des Jahres 2020 aufzulösen.

Durch die Pandemie des Covid19-Virus konnten keine unserer alljährlichen Aktivitäten stattfinden.

Leider fehlt, trotz Ihrer großzügigen Spenden, viel Geld, um die Projekte weiterhin zu finanzieren.

 

Wir blicken stolz auf 11 Jahre zurück, in denen wir in Benin, Tschad und Togo vielen Menschen Hoffnung geben konnten. Für die Kinder im Centre Le Bon Samaritain in Benin gab es sowohl Mobiliar, Infrastruktur (Küche, Moskitonetze, Hütten und Renovierung der Dächer,…) als auch, und vor allem, medizinische Versorgung. Viele junge Männer konnten durch unsere Unterstützung eine berufliche Ausbildung im Centre de Formation Liweitari (Benin) abschließen. Im Tschad haben wir den Bau eines Kindergartens und anschließend dessen Erweiterung finanziert, der nun ungefähr 60 Kindern eine Vorschule ermöglicht.  In Togo wurden viele Menschen durch das Medium Radio informiert, welches wir finanziell unterstützt haben. Und auch die Nachhilfeschule half vielen Kindern zu besseren Noten und Abschlüssen.

 

Alle unsere Partner in Afrika wurden informiert. Auch sie bedauern unseren Schritt zur Auflösung. Aber auch sie schauen alle dankbar auf unsere Zusammenarbeit zurück.

 

Sie können gerne weiterhin bis zum 31.12.2020 spenden.

Das Geld, dass nach Abschluss aller Konten übrig bleibt, wird dem „Projet socio-éducatif„, der Nachhilfeschule in Togo, zugutekommen.

Anfang des Jahres 2021 wird unsere letzte administrative Aufgabe der Versand der Steuerquittungen für die Abzugsfähigkeit Ihrer Spende von insgesamt mindestens 40€ sein.

 

Ohne Sie hätten wir die Projekte nicht durchführen können. Deshalb möchten wir uns aufrichtig und herzlich bei Ihnen bedanken, für Ihre Großzügigkeit und Ihr Vertrauen.

 

Wir hoffen, Sie haben Verständnis für unsere Entscheidung!

Wir wünschen Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund!

 

Rosine, Jean-Luc, Alison, Svenja, Manuel und Sabrina

1Welt1Land VoG

 

PS: Sie können sich bei Fragen, Anmerkungen und Rückmeldungen gerne bei uns melden



Die Welt ist nur ein einziges Land